Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.


Veedelsschreiber*in für Köln-Kalk gesucht!
von Anja Hundhausen

Veedelsschreiber*in für Köln-Kalk gesucht!

Jetzt bewerben! 

Köln-Kalk bietet Geschichte abseits von römischen Relikten, (neo)gotischen Baudenkmälern und monumentalen Karnevalsveranstaltungen. Durch seine komplexe Vergangenheit als ländlicher Vorort, aufsteigender Industriestandort, sozialer Brennpunkt und Schauplatz umfassenden Strukturwandels ist das Viertel aber nicht nur für Außenstehende schwer zu begreifen.
Das Projekt „Veedelsschreiber*in für Kalk“ will den vielschichtigen Alltag vor Ort beobachten, erklären und dokumentieren und somit einen aktiven Beitrag zur gerechten und zukunftsgewandten Gestaltung eines attraktiven Stadtteils leisten.
Mit dieser Idee wollen die Stiftung KalkGestalten (Trägerin) und das Projekt Ostblog Kalk (Durchführung) neue literarische Wege gehen und Kalk in ein neues Licht setzen.
In Anlehnung an die mittelalterliche Position des Stadtschreibers als amtlicher Protokollführer soll ein/e Veedelschreiber*in über einen Zeitraum von zwei Monaten den Alltag in Kalk beschreiben. Die so entstehenden Texte werden regelmäßig auf ostblog-kalk.de publiziert und im Rahmen von Lesungen an unterschiedlichen Orten im Stadtteil zur Diskussion gestellt. Schwerpunkt ist dabei die Erfahrung der kulturellen Vielfalt des Veedels in all ihren Facetten.

Wir suchen daher einen schreibaffinen Menschen, der über einen Zeitraum von zwei Monaten den Alltag in Kalk beschreiben wird. Der/die Schreiber*in erhält ein monatliches Honorar in Höhe von € 1.000,- (zzgl. 7 % Mwst. und KSK-Abgaben). Das Projektstipendium (Werkvertrag) wird vergeben, damit die Schreiber*innen das Stadtviertel mit literarischen Mitteln erforschen (inkl. illustrierendem Foto-, Audio- und/oder Videomaterial) und in einen Dialog mit der Öffentlichkeit treten. Die Auswahl der während des Projekts behandelten Themen unterliegt ausdrücklich der künstlerischen Freiheit. Die Entscheidung über den Zuschlag trifft eine unabhängige Jury bis spätestens Februar 2021.

Kerndaten:

Bewerbungsfrist: 31.01.2021
Jury-Entscheidung: Mitte Februar 2021
Projektumsetzung: 01.04. bis 31.05.2021
Projektstipendium: € 1.000,-/Monat

Informationen und die Bewerbungsunterlagen

gibt es hier: Schreib was! – OSTBLOG KALK (ostblog-kalk.de)

 

Das Projekt wird aus dem Verfügungsfonds im Rahmen des Programms „Starke Veedel – Starkes Köln“ für das Gebiet „Humboldt/Gremberg und Kalk“ gefördert.

Zurück

© 2021 | SOZIALRAUMKOORDINATION.KOELN
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Suche